„Naturwald“: Forstinvestment in Paraguay

„Naturwald“: Forstinvestment in Paraguay

Bei der aktuellen, ausschließlich als Private Placement angebotenem Offerte setzt die Proindex Capital AG auf die ökologische Bewirtschaftung von Grundstücken mit vorhandenem Baumbestand in Paraguay. Das Land zeichnet sich durch seine politische und wirtschaftliche Stabilität und durch hervorragende Rahmenbedingungen für die Fortwirtschaft aus. Das Baum- oder Forstinvestment „Naturwald“ erzielt langfristige und nachhaltige Erträge aus. Diese resultieren aus der schonenden Bewirtschaftung von Grundstücken mit Baumbestand, die durch Neupflanzungen von einheimischen Edelhölzern wieder in ihr natürliches Biosystem gebracht werden. Investoren von „Naturwald“ profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung des Managements der Proindex Capital AG vor Ort, die selbst in die operativen Abläufe der Bewirtschaftung eingebunden ist. Forstspezialisten ergänzen der Arbeit vor Ort. Das Management ist selbst privat bedeutend investiert. Erträge werden dabei ab dem 10. Jahr der Beteiligung erwirtschaftet. Die Laufzeit beträgt 30 Jahre. In dieser Zeit kommt es zu einer Verachtfachung des ursprünglich eingesetzten Kapitals von mindestens rund 11.000 Euro durch Erträge und zu einer Verdoppelung des Grundstückswertes.

Dienstag, 13. September 2016

Videoüberwachung für Bäume?

Holz ist gefragter denn je. Dies führt dazu, dass jedes Jahr eine Fläche so groß wie Griechenland abgeholzt oder abgebrannt wird. Laut Interpol (Quelle Süddeutsche Zeitung vom 19.09.2015) stammt dabei ein Großteil des weltweit gehandelten Holzes nach wie vor aus nicht nachvollziehbaren Quellen. 40 – 90 % der verarbeiteten Hölzer sollen illegalen Ursprungs sein. Nun will man mit Hilfe moderner Technik einschreiten und charakteristische Kettensägengeräusche im Verdachtsfall per SMS oder Email an Förster senden, die dann mit Hilfe der Polizei einschreiten könnten. „Setzt sich dieser Ansatz durch, könnten viele illegal gefällte Edelhölzer geschützt werden, was gleichzeitig zu einer Preissteigerung für legal gefällte Bäume führen würde“, erläutern die Experten der Proindex Capital AG.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen