„Naturwald“: Forstinvestment in Paraguay

„Naturwald“: Forstinvestment in Paraguay

Bei der aktuellen, ausschließlich als Private Placement angebotenem Offerte setzt die Proindex Capital AG auf die ökologische Bewirtschaftung von Grundstücken mit vorhandenem Baumbestand in Paraguay. Das Land zeichnet sich durch seine politische und wirtschaftliche Stabilität und durch hervorragende Rahmenbedingungen für die Fortwirtschaft aus. Das Baum- oder Forstinvestment „Naturwald“ erzielt langfristige und nachhaltige Erträge aus. Diese resultieren aus der schonenden Bewirtschaftung von Grundstücken mit Baumbestand, die durch Neupflanzungen von einheimischen Edelhölzern wieder in ihr natürliches Biosystem gebracht werden. Investoren von „Naturwald“ profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung des Managements der Proindex Capital AG vor Ort, die selbst in die operativen Abläufe der Bewirtschaftung eingebunden ist. Forstspezialisten ergänzen der Arbeit vor Ort. Das Management ist selbst privat bedeutend investiert. Erträge werden dabei ab dem 10. Jahr der Beteiligung erwirtschaftet. Die Laufzeit beträgt 30 Jahre. In dieser Zeit kommt es zu einer Verachtfachung des ursprünglich eingesetzten Kapitals von mindestens rund 11.000 Euro durch Erträge und zu einer Verdoppelung des Grundstückswertes.

Dienstag, 2. August 2016

Proindex Capital AG wird „Asset-Lieferant“ für Green Value SCE

Nachhaltige Forstbewirtschaftung und biologischer Anbau als zusätzliche Anlageklassen der Europäischen Genossenschaft Green Value SCE

Suhl, 27.07.2016. Wer über nachhaltige Aufforstung und die damit verbundenen Möglichkeiten nachdenkt, stößt schnell auf die Proindex Capital AG aus Suhl. Das Unternehmen hat sich auf den Standort Paraguay spezialisiert, der nachweislich viele Vorteile bietet. „Paraguay bietet die nötige Rechtssicherheit, hat Interesse an ausländischen Investoren und ist vom Klima her nahezu ideal für die Forstwirtschaft. Gleichzeitig ist die Binnennachfrage so groß, dass wir vor Ort verkaufen können“, erklärt Andreas Jelinek, Vorstand der Proindex Capital AG. Angefangen hat seine Idee, Bio-Nüsse, Rizinus und Bio-Gemüse anzubauen, Rinder artgerecht zu halten und den Regenwald wieder aufzuforsten und damit Geld zu verdienen, vor vielen Jahren in einer gemeinsamen Aktion mit Freunden. Heute bietet der erfahrene Unternehmer Jelinek Privatinvestoren die Möglichkeit, ebenfalls in unterschiedliche nachhaltige Assets, allen voran der Wiederaufforstung und Gewinnung von Edelhölzern, zu investieren. Mit großem Erfolg. Denn der Preis von Holz steigt. Und der von Edelhölzern überproportional. „Wir verbinden die gutes Sache mit der Möglichkeit, Geld zu verdienen“, erklärt Proindex Capital-Vorstand Jelinek. Volatilitäten, wie an der Börse, kennt er nicht. „Aber am Anfang haben wir natürlich auch Lehrgeld gezahlt und uns beispielsweise inzwischen entschlossen, die Setzlinge selbst zu züchten“, meint Jelinek. Für ihn besteht dabei ein großer Teil des Erfolgs-Rezeptes in professionellen Partnerschaften vor Ort, die sich über die Jahre entwickelt haben.

Professionelle Partnerschaften will auch die Europäische Genossenschaft Green Value SCE eingehen. Das Unternehmen hat sich im Rahmen seiner Anlagestrategie entschieden, Teile seines Genossenschaftsvermögens bei den Projektgesellschaften der Proindex Capital AG zu investieren. „Wir wollen eine möglichst breite Streuung in nachhaltige Werte, die auf eine positive Leistungsbilanz im Sinne der Wertentwicklung verweisen können“, erklärt Gert Heilmann, Vorstand der Green Value SCE. Die Genossenschaft, an der sich Mitglieder auch bereits mit kleineren Beträgen beteiligen können, bietet der Proindex Capital AG somit eine Alternative, indirekt auch eine breitere Zielgruppe von Investoren ansprechen zu können. Der Sicherheitsgedanke stände dabei im Vordergrund. „Die Wertentwicklung in der Holzwirtschaft, speziell beim Edelholz hat uns überzeugt und die weitgehende Unabhängigkeit von anderen Branchen, Märkten und Kapitalzyklen sprechen ebenfalls eine deutliche Sprache“, so Heilmann. Der Deal ist klar: Die Europäische Genossenschaft Green Value SCE wird in Teile der Assets der Proindex Capital AG investieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen